Jean-Lurçat-Museum Eppelborn
Jean-Lurçat-MuseumEppelborn

Mitstreiter gesucht: mitarbeiten, mitgestalten und mit Freude erleben

Es ist beeindruckend, wie viel Arbeit und Engagement in die Führung eines Museums fließt.

Die Liste der Aufgaben, die Sie aufgeführt haben, zeigt deutlich, dass es weit mehr als nur die Ausstellung von Kunstwerken erfordert. Es erfordert eine kontinuierliche Anstrengung in vielen verschiedenen Bereichen, von der Pflege der Webseite und des Magazins, über die Planung von Veranstaltungen und Führungen, bis hin zur Entwicklung neuer Konzepte und Marketingstrategien.

 

Bemerkenswert ist, dass all diese Arbeit für das Jean-Lurçat-Museum von ehrenamtlichen Helfern geleistet wird.

Ihre Leidenschaft und Hingabe sind es, die das Museum am Laufen halten und es zu einem Ort machen, an dem Kunst und Kultur erlebt und geschätzt werden können, einem Ort, den man vielleicht mit einem Fragezeichen im Gesicht betritt und mit einem Lächeln wieder verlässt.

 

Wir laden euch ein nicht nur mitzuarbeiten, sondern mitzugestalten. Nutzt die großartige Gelegenheit, nicht nur einen Beitrag zur Kunst und Kultur zu leisten, sondern auch viel über Kunst, Künstler und die Geschichten hinter den Werken zu lernen. Tragt mit euren Ideen dazu bei, das Museum fit für die Zukunft zu machen. Schafft einen Raum, in dem sich auch neue Besuchergruppen wohlfühlen werden, geleitet von dem Ziel: "Wenn der Besucher beim Verlassen des Museums sagt, dass er wiederkommen will, habe ich meinen Job richtig gemacht."

 

Für alle, die Interesse haben, mitzugestalten und mitzuarbeiten, oder einfach nur neugierig sind, zögern Sie nicht,

Matthias Kartes, den Präsidenten der Jean-Lurçat-Gesellschaft, unter praesident@jean-lurcat.de zu kontaktieren.

Es könnte der Beginn einer spannenden Reise in die Welt des Jean Lurçat sein.

Druckversion | Sitemap
© Jean-Lurçat-Gesellschaft Eppelborn e.V.